VOC-Richtlinien

Die VOC-Richtlinie 1999/13/EG regelt seit dem Jahr 1999 die Verwendung von lösemittelhaltigen Lacken in lackverarbeitenden Betrieben. Diese Richtlinie wurde mit der 31. Bundesimmissionsschutz-verordnung, kurz BImSchV, für eine industrielle Verarbeitung im Jahr 2001 in nationales Recht übernommen.

Gerne beraten wir Sie zum Einsatz umweltfreundlicher, VOC-armer Lacksysteme. Dabei steht für die Metall- und Kunststoffbeschichtung eine Vielzahl von Produkten aus den Bereichen Aqua und High Solid zur Verfügung.

Wenden Sie sich an einen unserer Fachberater im Außen- oder Innendienst.