VOC-Richtlinien

Die VOC-Richtlinie 1999/13/EG regelt seit dem Jahr 1999 die Verwendung von lösemittelhaltigen Lacken in lackverarbeitenden Betrieben. Diese Richtlinie wurde mit der 31. Bundesimmissionsschutzverordnung, kurz BImSchV, für eine industrielle Verarbeitung im Jahr 2001 in nationales Recht übernommen.

Gerne beraten wir Sie zum Einsatz umweltfreundlicher, VOC-armer Lacksysteme. Dabei steht für die Metall- und Kunststoffbeschichtung eine Vielzahl von Produkten aus den Bereichen Aqua und High Solid zur Verfügung.

Wenden Sie sich an einen unserer Fachberater im Außen- oder Innendienst.